Skigebiet Sulden am orlter

In der schönen Region Trentino-Südtirol, genauer gesagt im Vinschgau, liegt das Skigebiet Sulden am Orlter, auf Italienisch auch Solda sull’Ortles genannt. Dieses Skigebiet ist ein wahres Paradies für alle Ski- und Snowboardfans, mit 44 Pistenkilometern, die in drei Schwierigkeitsgrade unterteilt sind: leicht, mittel und schwer.

Sulden am Ortler hat den Vorteil, dass es mehr als die Hälfte des Jahres schneereich ist, da der Schnee ab Mai zu schmelzen beginnt. Das Gebiet befindet sich auf einer Höhe zwischen 1900 und 3250 Metern, mit einem Höhenunterschied von 1350 Metern. Die 10 Liftanlagen des Skigebiets sind modern und können ohne Warteschlangen und lange Wartezeiten genutzt werden und bringen Sie zu atemberaubenden Gipfeln inmitten der typischen winterlichen Natur der Südtiroler Alpen. In den zahlreichen hochgelegenen Berghütten kann man sich von den sportlichen Strapazen erholen und in Gesellschaft von Freunden entspannen und sich von der typischen Gastfreundschaft der Einheimischen verwöhnen lassen. Die zauberhafte Atmosphäre, die schönen Pisten und die Angebote, die das Skigebiet Sulden am Ortles zu jeder Jahreszeit bietet, machen Ihren Urlaub unvergesslich und anders als alle anderen.