skigebiet Watles

Ein Urlaub im Vinschgau ist ein einzigartiges Erlebnis in einer der landschaftlich und historisch charakteristischsten Gegenden Südtirols.
Sie können zahlreichen Wanderwegen folgen und in die Ruhe des Berges mit all seinen Facetten eintauchen, vor allem, wenn Sie sich für das Skigebiet Watles mit seinen 18 km Pisten entscheiden.
An der Grenze zur Schweiz und zu Österreich finden Sie beeindruckende Aussichten und unberührte, üppige Natur, wie den Stilfserjoch-Park, der die unterschiedlichsten Tierarten beherbergt.
Mit Beginn des Winters beleben sich die Skipisten mit Touristen aus aller Welt, die von den hervorragenden Einrichtungen und vor allem von der atemberaubenden Umgebung angezogen werden.
Wir bieten Ihnen einen Shuttleservice, der Sie jeden Tag direkt zum Standort bringt. So können Sie ein wunderbares Erlebnis im Schnee genießen, ohne den Stress, Ihr eigenes Fahrzeug benutzen zu müssen.
Wenn es Abend wird, warten wir auf Sie und bringen Sie zurück zur Basis, damit Sie sich in der Wärme ausruhen können.
In dieser märchenhaften Umgebung befindet sich das Skigebiet Watles, das sowohl in Bezug auf die Gastfreundschaft als auch auf die günstige Lage eine herausragende Stellung in der Region einnimmt.
In kurzer Zeit erreicht man die Stadt Meran, einen außergewöhnlichen Ort der Begegnung verschiedener Kulturen, die sowohl von Italien als auch von den Nachbarländern beeinflusst sind.
In der Weihnachtszeit beleben sich die Straßen des Zentrums mit schönen Themenmärkten, auf denen Sie lokales Kunsthandwerk kaufen und gleichzeitig einige der typischsten Gerichte der Region probieren können.
Der Vinschgau ist von zwei Gebirgsketten umgeben, dem Ortler-Cevedale im Süden und den Ötztaler Alpen im Norden, die das Landesinnere weitestgehend vor Störungen schützen und das Gebiet viel regenärmer machen, als es sein könnte.
Die Gipfelkette erreicht eine Höhe von fast 4.000 Metern, aber es ist auch möglich, angenehme Wanderungen in tieferen Lagen zu unternehmen, wo man im Winter noch Schnee und in den anderen Jahreszeiten die typische üppige Natur findet.
In der ganzen Gegend gibt es zahlreiche Restaurants und Berghütten, in denen Sie köstliche Menüs mit Fleisch und lokalen Produkten wählen können, die Sie sonst nirgendwo finden.
Ein 211 km langes Skigebiet, ein vielfältiges gastronomisches Angebot zu jeder Jahreszeit und ein ausgesprochen komfortables und gastfreundliches Hotel, das seinen Gästen im Sommer wie im Winter eine breite Palette an Dienstleistungen, darunter Wellness und speziell für sie konzipierte Routen, bietet.
Ebenso wird es ein Vergnügen sein, alle in den Schnee zu bringen, sobald dieser die Pisten erobert und es ihnen ermöglicht, die leichteren und mit der Zeit auch die schwierigeren Pisten zu bewältigen.
Es gibt sowohl Testpisten, die für Anfänger und Kinder geeignet sind, als auch viel steilere Abfahrten, die nur für diejenigen geeignet sind, die über ein gewisses Maß an Erfahrung verfügen und wissen, wie man mit dem Berg und seinen Gefahren umgeht.